FAQ für Mountainbike- und Fahrtechnikschulen

Finde hier spezifische Antworten, die dir helfen, deine Kurse und Touren effektiv zu organisieren und anzubieten.

Fragen von Bikeschulen

Seit Oktober 2023 können auch Touren über das Verleihtool gebucht werden.

Ja, unsere Software ist ausgelegt, um eine Vielzahl von Fahrradtypen und -spezifikationen zu verwalten. Egal ob Mountainbike, Rennrad oder E-Bike, alle Daten und Spezifikationen der Fahrräder können erfasst und verwaltet werden. Du kannst sogar Modifikationen für jedes Fahrrad vermerken.

Helme, Handschuhe, GPS-Geräte oder spezielle Ausrüstung - all das kann problemlos verwaltet werden. Mit ein paar Klicks lässt sich Zubehör einer Buchung hinzufügen.

Mehrere Standorte mit eigenen Accounts und Berechtigungen sowie unterschiedlichen Lagerbeständen sind möglich. Daten wie Reservierungen und Auslastungen der Fahrräder können für jeden Standort zentral verfolgt werden.

Wartung verfolgen, Laufleistung dokumentieren, Arbeitszeiten aufschreiben und Notizen zu jedem Service machen. So kannst du sicherstellen, dass die Fahrräder stets in bestem Zustand sind.

Sende deinen Kunden ein Erinnerung für eine Bewertung nach der Rückgabe und steigere so deinen Score auf Google Maps, Tripadvisor etc.

Definitiv. Das Verleihtool ermöglicht es, Anfragen von Kunden zu erfassen. Egal, ob es sich um besondere Ausstattungswünsche, spezielle Abhol- oder Rückgabezeiten o.ä. handelt. Dies ermöglicht es, einen herausragenden Kundenservice zu bieten und sich von der Konkurrenz abzuheben.