Buchungstool für jeden Fahrradverleih

Reservierungen mit wenigen Klicks verwalten

  • 24/7 Buchungen: Kunden sehen freie Fahrräder und buchen unabhängig von Öffnungszeiten.
  • Zufriedene Kunden: Schnelle und unkomplizierte Buchung.
  • Sicher: Schutz von personenbezogenen Daten.
  • Flexibel: An der Rezeption, im Geschäft oder integriert in die eigene Website.
  • Zufriedene Geschäftspartner: Partnerhotels buchen mit nur wenigen Klicks Fahrräder für ihre Gäste.

Häufige Fragen

Unten sind die Antworten auf die häufigsten Fragen, die uns via E-Mail erreicht haben.

Das Verleihtool kann für Betriebe mit über 100 Fahrrädern, als auch für kleinere Betriebe mit 3-4 Fahrrädern eingesetzt werden.

Wenn nur wenige Buchungen anfallen oder der Verleih gerade erst startet, kann eine einfache Papierliste oder Excel-Tabelle ausreichend sein. Hier ist eine kostenlose Vorlage zum Ausdrucken: Vorlage öffnen

Die Software muss nicht installiert und es muss keine App heruntergeladen werden. Eine Internetverbindung ist erforderlich.

Nach der Registrierung, können Fahrräder, Zubehör und Preislisten selbst eingeben werden.

Ist die Flotte mit Lagerbestand eingegeben, kann der Verleih starten.

Zeitraum, verfügbare Fahrräder und Zubehör werden gewählt. Nach Eingabe der Kontaktdaten, erhält der Kunde eine E-Mail mit Bestätigungslink. Durch den Klick auf den Link wird die Reservierung bestätigt und Fakes vermieden. Verleihbetreiber und der Kunde erhalten die Bestätigung direkt im Anschluss.

oder

Der Kunde kommt ins Fahrradgeschäft oder an die Hotelrezeption und die Reservierung wird von einem Mitarbeiter eingegeben.

Klar! Hier den Link klicken: Verleihtool testen und für 30 Tage kostenlos testen!

Einige Funktionen wie: Gutscheine, Werkstatt-Funktion, Hotel-Auswahl u.a. sind aufpreispflichtig. Deshalb verwende bitte unseren Kaufberater, um ein individuelles Angebot zu erhalten.

Noch offene Fragen? Mehr FAQ öffnen oder sende eine kurze E-Mail: support@verleihtool.com.

Einfache Online-Reservierung

Weniger als eine Minute um eine Reservierung einzugeben:

1. Verleihtage und Fahrräder wählen

Verfügbare Fahrräder sind nach Auswahl des Zeitraums direkt sichtbar.

  • Zeitraum wählen
  • Bike-Kategorie wählen
  • verfügbare Fahrräder auswählen
    • opt. mit Auswahl der Pedale

2. Zubehör auswählen

Fahrradschloss, Helm oder Kindersitz per Klick dazubuchen.
Folgende Preismodelle sind für Bike u. Zubehör möglich:

  • Kostenlos
  • Tagespreis
  • gestaffelte Preise nach Mietdauer
  • einmalige Pauschale

3. Kontakt eingeben und speichern

  • Kontaktdaten eingeben und AGBs akzeptieren
  • zusätzliche Felder sind möglich. Bsp.:
    • Unterkunft
    • Zimmernr.
    • Reisepassnr.
  • An die angegebene E-Mail wird ein Bestätigungslink gesendet.

4. E-Mail-Adresse bestätigen

  • Bestätigungslink im E-Mail klicken.
  • Reservierungsübersicht wird an Kunde und Verleihbetreiber gesendet.
  • Die Reservierung wird im Kalender sichtbar.

Preise

Bitte verwende den Kaufberater und gib die gewünschten Funktionen an, um ein individuelles Angebot zu erhalten.

Wenn nur wenige Reservierungen anfallen, kann eine einfache Papierliste oder eine Excel-Tabelle ausreichend sein.
Hier ist eine kostenlose Vorlage zum Ausdrucken: Vorlage öffnen

Reservierungen digital verwalten

Steigere Deine Auslastung, reduziere den Papierkram. Mehr Zeit auf dem Rad, weniger am Schreibtisch.

Ratgeber

Profitiere von unseren Erfahrungen

Erhalte unsere Tipps für Fahrradverleiher und sichere Dir unserer besten Optimierungshacks. Kostenlos.
Die Tipps sind zu 100% kostenlos. Abmelden ist jederzeit - mit einem Klick - möglich. Es gelten die AGB und Bestimmungen zum Datenschutz.

Kunden

Die Verleihsoftware kann bei Fahrradgeschäften, kommunalen Einrichtungen, als auch bei Hotels eingesetzt werden. Kunden schätzen die kurze Reaktionszeit des Supports und die Flexibilität des Tools.

5,00 / 5,00 von 62 Bewertungen.