Vermietsoftware

Für Fahrräder, Motorräder, Autos, Boote, Anhänger, Geräte uvm.

  • schnell: Buchung in weniger als 1 Minute anlegen.
  • sicher: DSGVO-konforme Speicherung in der Cloud.
  • flexibel: in die Website integrieren, an der Rezeption einsetzen, ...
  • umfangreich: Statistik, Online-Zahlung uvm.
  • einfach: intuitive Bedienung, keine technischen Kenntnisse nowendig.

FAQ

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen.

Das Verleihtool kann für Fahrradgeschäfte mit über 100 Bikes, als auch für kleinere Betriebe mit 3-4 Fahrrädern eingesetzt werden.

Das Verleihtool funktioniert in jedem aktuellen Internetbrowser: Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari, u.a.
Es handelt sich um eine Webanwendung, d.h. die Software muss nicht installiert und es muss keine App heruntergeladen werden, lediglich eine Internetverbindung ist erforderlich.

Nach der Registrierung, können Sie selbst Fahrräder, Motorräder, o.ä. eingeben. Das Tool kann ggf. in die eigene Webseite integriert werden. Das Einbetten funktioniert gleich wie man es von einem YouTube-Video kennt.

Ist die Flotte mit Lagerbestand eingegeben, kann der Verleih starten.

1. Der Kunde gelangt über die Website oder einen Link zum Verleihtool. Zeitraum, gewünschte verfügbare Fahrräder und hilfreiches Zubehör wie Helme oder Fahrradschlösser werden gewählt. Nach Eingabe der Kontaktdaten, erhält der Kunde eine E-Mail mit Bestätigungslink. Durch den Klick auf den Link wird die Reservierung bestätigt und Fakes vermieden. Verleih und der Kunde erhalten die Bestätigung direkt im Anschluss.

oder

2. Der Kunde kommt ins Fahrradgeschäft oder an die Hotelrezeption und die Reservierung wird von einem Mitarbeiter:in eingegeben.

Abgerechnet wird pro Jahr oder auf Anfrage können wir eine Einmal-Zahlung anbieten.
Module wie: Gutscheine, Werkstatt-Funktion, Hotel-Auswahl u.a. sind aufpreispflichtig.

Preise öffnen

Noch offene Fragen? Mehr FAQ öffnen oder senden Sie unserem Support eine Anfrage: Kontaktformular.

Einfache Online-Reservierung

Weniger als eine Minute um eine Reservierung einzugeben:

1. Verleihtage und Fahrräder wählen

Verfügbare Fahrräder sind nach Auswahl des Zeitraums direkt sichtbar.

  • Zeitraum wählen
  • Bike-Kategorie wählen
  • verfügbare Fahrräder auswählen
    • opt. mit Auswahl der Pedale

2. Zubehör auswählen

Fahrradschloss, Helm oder Kindersitz per Klick dazubuchen.
Folgende Preismodelle sind für Bike u. Zubehör möglich:

  • Kostenlos
  • Tagespreis
  • gestaffelte Preise nach Mietdauer
  • einmalige Pauschale

3. Kontakt eingeben und speichern

  • Kontaktdaten eingeben und AGBs akzeptieren
  • zusätzliche Felder sind möglich. Bsp.:
    • Unterkunft
    • Zimmernr.
    • Reisepassnr.
  • An die angegebene E-Mail wird ein Bestätigungslink gesendet.

4. E-Mail-Adresse bestätigen

  • Bestätigungslink im E-Mail klicken.
  • Reservierungsübersicht wird an Kunde und Verleihbetreiber gesendet.
  • Die Reservierung wird im Kalender sichtbar.

Preise

Ein einfaches System um einen Verleih zu verwalten: ab 650 € pro Jahr.

Kunden

Die Verleihsoftware kann bei Fahrradgeschäften, kommunalen Einrichtungen, als auch bei Hotels eingesetzt werden. Kunden schätzen die kurze Reaktionszeit des Supports und die Flexibilität des Tools.
Icon